Springe zum Inhalt

Glücksschwein? Dein Handeln entscheidet

Es gibt für die Tiere die Impfpflicht, um damit auch Einfluss auf die Menschen zu haben, denn alle Impfstoffe, die sich in den Tieren ablagern, werden durch die Produkte des Tieres in der Nahrungskette von den Menschen aufgenommen. Milch, Eier, Fleisch… Oft sind Metalle und Quecksilber darin, aber auch viele Stoffe, die nicht deklariert sind. Gerade in der Massentierhaltung stehen diese Impfungen unter dem Deckmantel der Gesundheit für die Tiere und der Sicherheit im Stall. Alles wird auch ins Gehirn und Bewusstsein der Menschen übertragen, die es essen.

Quelle: Video „Glücksschwein“ von Anyama Sylvia Wunram auf Youtube

Print Friendly, PDF & Email